Donnerstag, 27. Februar 2014

Lacke in Farbe ... und bunt: Petrol

Guten Morgen ihr Süßen,

heutenehme ich wieder an der Aktion von Lena und Cyw teil. Details zu Aktion findet ihr HIER. Die Farbvorgabe für diese Woche lautet "Petrol". Mal wieder hieß es für mich suchen und die Swatches auf Tipps vergleichen und letztendlich habe mich für den Sugar Mat Lack "637 Turquoise" von Kiko entschieden, ja er heißt "Turquoise" nichts desto trotz finde ich ist er ein toller petrolfarbener Sandlack:


Auch auf den Bilder, finde ich, sieht er mehr nach Petrol aus als nach Türkis. Das Lackieren war wie immer einfach toll, zwei Schichten die schnell getrocknet sind und voilá, der Lack hat eine schöne satte deckende Farbe. Die Haltbarkeit war auch hier wie immer sensationell, erst nach 3 Tagen hatte ich Tippwear an den Zeigefingern. Und nein, auf dem Bild das ist eigentlich keine Tippwear. Das Bild hab ich kurz nach dem Lackieren geknippst, keine Ahnung warum meine Nagelspitzen so komisch aussehen -,-

 Nächste Woche geht es weiter mit "Apricot" und nachdem ich in der letzten Runde bei dieser Farbe aussetzen musste, kann ich dieses Mal glaub ich sogar mitmachen :D

Und wie mir gerade aufgefallen ist, hab ich letzte Woche "Flieder" verpasst. Dabei hab ich doch so nen tollen Lack. Nunja, zeig ich ihne euch ein anderes Mal ;)

Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag.
______________________________________________________


Teilen

Das Leben ist zu kurz um sich über unwichtige Dinge aufzuregen :D

Schaut doch mal bei meinem Bücherverkauf vorbei

Deutsche Beauty Blogs

Mittwoch, 26. Februar 2014

Schminkkörbchen #14 + Looks von Körbchen #13


Guten morgen meine Süßen,

heute kommt das vierzehnte Schminkkörbchen von mir. Wer genaueres über die Aktion wissen will, guckt am besten bei Susanne von Beautiful inside vorbei. Susanne hat sich jetzt Hilfe hinzugeholt, Melli hilft ihr bei den Schminkkörbchenposts. Bevor ich euch das vierzehnte Körbchen zeige möchte ich euch zeigen was ich mit dem Inhalt des dreizehnte Körbchens geschminkt habe:

Leider habe ich nur einen Look für euch, vom 18.02.2014:


Ich hatte zwar noch ein paar Looks mehr geschminkt, aber irgendwie finde ich die Fotos nicht mehr :-( Und außerdem waren darauf auch nur die Lippen zu gebrauchen, denn die 88er Palette war bzw. ist einfach nur ein Reinfall. Um irgendetwas auf dem Auge zu sehen, muss man ohne Ende schichten und wenn man dann blenden will, wischt man sich die ganze Farbe wieder runter. Ich bin echt kurz davor die Palette endgültig zu entsorgen.

Und hier ist das Schminkkörbchen:


Auf die Lippen kommen diese Woche 3 Lippies:


Von links nach reichts:
p2 Matte Lipstick 010 I miss you!, p2 sheer glam Lipstick 013 Love Actually und Flormar P323.

Auf den Wangen kommt wieder die Sleek blusby3 Palette Sugar zum Einsatz:






Und ganz neu bei mir eingtroffen für die Augen, die Wet'n'Wild E738 Comfort Zone Palette:

Ja, dass waren dann auch schon die Produkte für diese Woche. Ich hoffe ich komme diese Woche besser zum schminken als die Letzte. Irgendwie artet bei mir im Moment alles in Stress aus -,-


Naja, wie dem auch sei, ich wünsche euch einen schönen Mittwoch.
______________________________________________________


Teilen

Das Leben ist zu kurz um sich über unwichtige Dinge aufzuregen :D

Schaut doch mal bei meinem Bücherverkauf vorbei

Deutsche Beauty Blogs

Dienstag, 25. Februar 2014

Wochenrückblick #8/2014


Hallo ihr Mäuse,

heute bin ich 2 Tage später mit meinem Wochenrückblick, aber ich hatte am Wochenende einfach die Wohnung gerammelt voll und daher keine Zeit zu bloggen.

Gesehen - GZSZ, Das perfekte Promi-Dinner, Hawaii O-5, CSI, Navy CIS
Gehört -BB Radio und Fritz
Getan - gearbeitet, mit gaaanz lieben Bloggermädels zum Essen getroffen, mit meiner Schwester und dem Rest meiner Familie das WE verbracht, gebacken
Gelesen - Das Lied von Eis und Feuer Band 1 (Game of Thrones)
Gedacht - Mist, ich glaub ich hab mir echt was am Fuß angebrochen -,- Und Juchuuu, meine kleine Schwester verbringt das gesamte WE bei mir :D
Geärgert - Ich glaub über nichts
Gewünscht - das ich bald wieder so viel Zeit mit meiner kleinen Sis verbringen kann
Gestaunt - wie ein einziger Tag mit 4 Kindern mich erledigt ;)
Gekauft - Window Color und Bügelperlen-Schablonen für meine kleine Schwester
Gefreut - über den Besuch meiner Schwester, darüber, dass ich die Freundin meines Bruders endlich mal kennengelernt habe und über den herrlichen Sonnenschein am Wochenende
Und hier wie immer u.a. meine Instagrambilder (devilly85):




Mein Sport-Statistik für diese Woche:


 Ich versuche noch heute Abend  mein Schminkkörbchen zu knippsen und online zu stellen. Und bis dahin wünsche ich euch einen schönen und sonnigen Dienstag.

P.S.: Beim Bloggertreffen dabei waren:
Nana von Fräulein Ungeschminkt: http://fraeulein-ungeschminkt.de
Moppi von Moppis Blog: http://moppis.blogspot.de
Melli von Drangshi: http://www.drangshi.com
JayJay von PinkLoveliness: www.pinkloveliness.com
Melanie von Mops Modewelt: http://mops-modewelt.blogspot.de
Kerstin von Beauty Inkognito: http://beautyinkognito.blogspot.de
Lena von Gepinsel: http://gepinsel.de
Christin von The Viking's Heart For Beauty: http://backy-chan.blogspot.de
Palmira von Beauty Palmira: http://www.beautypalmira.de
Mary von Maryfee: http://www.maryfee.de
______________________________________________________


Teilen

Das Leben ist zu kurz um sich über unwichtige Dinge aufzuregen :D

Schaut doch mal bei meinem Bücherverkauf vorbei

Deutsche Beauty Blogs

Donnerstag, 20. Februar 2014

Lieblingsoutfit Februar '14

Hey ihr Lieben,

ich versuch mich jetzt auch mal ab und zu im Fashion-Bereich und möchte euch monatlich meine Lieblingsoutfits vorstellen.

In diesem Monat geht es um eine Shirt-Rock-Kombination, die ich über alles liebe und ich hoffe sie gefällt euch auch:


Oberteil und Rock sind schon etwas älter und ich habe sie mal bei NewYorker gekauft für je um die 12 Euro. Die Schuhe sind von Schuhtempel 24 und waren auf 5 € reduziert. Das Foto entstand letztes Jahr beim Shooting mit Flashed by Micky.
____________________________________________________




Teilen

Das Leben ist zu kurz um sich über unwichtige Dinge aufzuregen :D

Schaut doch mal bei meinem Bücherverkauf vorbei

Deutsche Beauty Blogs

Mittwoch, 19. Februar 2014

Look und Swatches mit der bh Cosmetics Galaxy Chic Palette

Hey ho und guten Morgen ihr Lieben,

wer mir auf Instagram folgt (devilly85), der konnte einiges aus diesem Post bereits im Kleinformat bestaunen. Eher alltagstaugliche AMUs von mir mit dieser Palette könnt ihr HIER ansehen. Denn sie war schon teil in einem Schminkkörbchen.

Tja, somit wird das AMU, welches ich euch heute zeige, eher nicht sooo alltagstauglich ;) Aber kommen wir nun erstmal zur Palette, ich hab sie online gekauft für ich glaub um die 12-15 Dollar. Und so sieht das Babe von Außen aus:


Hach *schmacht* sieht sie nicht toll aus. Die Farben, das Design und obwohl die Verpackung aus Pappe ist, ist sie wirklich stabil. Vorteil von Pappe? Genauuuu wenn ich Dussel sie runterschmeiße geht sie nicht so schnell kaputt :D

Kommen wir nun zum Innenleben:


Wie ihr sehen könnt hat man sich bei der Namensgebung sehr am Weltall orientiert. Die Palette beinhaltet 18 gebackene Lidschatten, die alle ziemlich glitzrig sind. Wie ihr gleich auf den Swatches sehen könnt, changieren einige der Lidschatten wirklich wunderschön.

Kommen wir zu den Swatches, diese habe ich auf meinem Arm mit einem leicht angefeuchteten Pinsel aufgetragen.

Reihe 1:


Sun: ein warmes Gold mit roten Adern
Jupiter: ein helles Rot mit pinkem Schimmer
Prometheus: Rot mit eisblauen Adern und Schimmer
Aphrodite: knalliges, tiefes Rot mit pinkem Schimmer
Milky Way: Flieder mit eisblauen Adern und Schimmer
Cosmic: etwas dunklerer Fliederton mit bläulichem Schimmer

Reihe 2:


Saturn: Gold mit pinkem Schimmer, changiert toll von pink zu Gold
Venus: helles sauberes Orange
Meteor: helles Eisblau mit hellblauen Adern
Comet: helles Türkis
Earth: weiße, blaue und hellblaue Adern vereinen sich zu einem tollen Himmelblau
Neptune: marine Blau, changiert zwischen hell und dunkel hin und her

Reihe 3:


Mercury: helles Rot-Braun mit weißen Adern, wie man auf dem Swatch sieht, changiert er wunderschön
Mars: Kupferrot
Asteroid: Braun mit blauen Adern
Uranus: absolut reines wunderschönes Eisblau
Moon: weiße, blaue und rot-braune Adern werden zu einer absolut krassen Farbe, etwas rot-braun, etwas blau, hier und da auch Lila
Eclipse: erinnert mich an eine stark schimmernde Aubergine

Uuund was sagt ihr? sind sie nicht einfach wunderschön und teilweise auch wirklich einzigartig? Sun, Saturn, Moon und Eclipse sind meine absoluten Lieblinge. Vorallem Moon und Eclipse machen auch als Solokünstler auf dem Lid wirklich was her.

Aber kommen wir nun zum AMU, welches ich mit der Palette geschminkt habe. Schon lange wollte ich ein richtig blaues AMU schminken und die Galaxy Chic bietet sich einfach extrem dafür an. Ich habe es so ähnlich sogar schon des öfteren auf Blogs gesehen. Einmal sogar mit der gleichen Palette.

Hier also mein AMU, mit Blitz:


Und hier nochmal das AMU mit eher natürlichem Licht:


Wie ihr seht, sind die Lidschatten einfach richtig genial. Ich bin sooo verliebt in die gesamte Palette.

Und hier seht ihr meinen derzeitigen absoluten Lieblingslook:


Lippen und Wangen halte ich eher nude und auf dem Auge trage ich einfach nur Moon, ich finde es einfach grandios. Macht wenig Arbeit und sieht trotzdem, wie ich finde, toll aus.

So das war dann auch der Monsterpost mit einer meiner Lieblingspaletten. Was haltet ihr von ihr und von dem AMU?

Ich wünsche euch einen tollen Mittwoch.

P.S.: Unsere Make me Up!-Aktion pausiert noch bis Anfang März. Es geht dann weiter mit dem Thema "Bond Girls" und wir haben noch eine Neuerung, ihr könnt das Thema mitschminken und dann per Inlinkz auf unseren Blogs hochladen. Das Inlinkz wird dann immer vom jeweiligen Mittwoch um 18:30 Uhr bis zum Mittwoch eine Woche später um 18:25 Uhr offen sein.

Über eine rege Teilnahme von euch würden wir uns wirklich riesig freuen.
______________________________________________________


Teilen

Das Leben ist zu kurz um sich über unwichtige Dinge aufzuregen :D

Schaut doch mal bei meinem Bücherverkauf vorbei

Deutsche Beauty Blogs

Dienstag, 18. Februar 2014

Apfelkuchen aus Dinkelmehl

Hallo ihr Süßen,

auch heute möchte ich an der Bloggeraktion von Melanie teilnehmen. Es geht ums


Bei dieser Aktion gibt Melanie immer 3 Produkte vor, die mit dem jeweiligen Buchstaben beginnen. Genaueres zur Aktion findet ihr HIER. In dieser Runde ist es D und zur Auswahl standen Dorade, Dill und Dinkel.

Ich habe mich für einen 

Dinkel-Apfelkuchen entschieden. Kommen wir nun zum kleinen, feinen und einfachen Rezept.

Zutaten:

Teig:
100 g Mehl
1 Ei
2 EL Öl

1 Prise Salz
1 Pck. Vanillinzucker
1 TL Backpulver
50 ml Buttermilch
1 TL Süßstoff, flüssig

Füllung: 
0,5 TL Zimt
Etwas Süßstoff, flüssig
1 mittelgroßer Apfel


Zubereitung:

Für die Füllung verrührt ihr den Zitronensaft, Zimt und Süßstoff, den könnt ihr Schälen, müsst ihr aber nicht Apfel schälen und dann in ganz kleine Würfel schneiden. Die Apfelwürfel verrührt ihr dann mit der Marinade.

Für den Teig Eier, Vanillinzucker, Süßstoff und Salz verrühren. Öl, Mehl, Backpulver und Buttermilch zur Eiermasse geben.

Die Apfelwürfel inklusive der Marinade mit zum Teig geben und diesen in eine mittelgroße gefettete Gugelhupfform verteilen

Im vorgeheizten Ofen bei 180°C etwa 40 Minuten backen.



Bei mir sind die Apfelstücke leider bis nach unten auf den Boden der Form durchgesackt, so dass ich beim Stürzen des Kuchen kein schönes Ergebnis hatte. Aber das komische Aussehen hat der Geschmack definitiv wieder gut gemacht.


Ich esse diesen Kuchen am liebsten noch heiß zu Vanilleeis :D Da er ziemlich saftig ist, kann man ihn auch ohne Probleme am nächsten Tag nochmal in der Mikrowelle warm machen, aber auch kalt ist er sehr lecker.



Hmm, wenn ich das jetzt hier so sehe, dann bekomme ich direkt wieder Lust auf heißen Apfelkuchen mit kaltem zartschmelzendem Vanilleeis.

Und nun wünsche ich euch noch einen schönen Dienstag.
______________________________________________________


Teilen

Das Leben ist zu kurz um sich über unwichtige Dinge aufzuregen :D

Schaut doch mal bei meinem Bücherverkauf vorbei

Deutsche Beauty Blogs

Montag, 17. Februar 2014

Schminkkörbchen #13 + Looks von Körbchen #12

Guten morgen meine Süßen,

heute kommt das dreizehnte Schminkkörbchen von mir. Wer genaueres über die Aktion wissen will, guckt am besten bei Susanne von Beautiful inside vorbei. Susanne hat sich jetzt Hilfe hinzugeholt, Melli hilft ihr bei den Schminkkörbchenposts. Bevor ich euch das dreizehnte Körbchen zeige möchte ich euch zeigen was ich mit dem Inhalt des zwölften Körbchens geschminkt habe:

Starten wir mit meinem Lieblingslook vom 11.02.2014:



Look vom 12.02.2014:



Looks vom 13. und 14.02.2014


Und nun zeige ich euch das dreizehnte Körbchen:


Auf die Augen kommen diese Woche Lidschatten aus der BLUSH PROFESSIONAL 88er Palette, diese habe ich euch jetzt nicht geswatcht, wäre etwas viel ;)

Kommen wir nun zu den Wangen- und Lippenprodukten:


Blush:
essence Breaking Dawn Le "01 RENESMEE RED", essence Home Sweet Home Le "02 WOOL-D YOU CUDDLE ME?" und Alterra "07 red blush"

Lippenstifte:
Manhattan Lips2Last in "43H", "44Q" und "63W"

So das war es dann heute mit dem Körbchen für heute. Ich hoffe euch gefallen die Looks der letzten Woche und freut euch über die Looks die ich diese Woche schminken werde.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.
______________________________________________________


Teilen

Das Leben ist zu kurz um sich über unwichtige Dinge aufzuregen :D

Schaut doch mal bei meinem Bücherverkauf vorbei

Deutsche Beauty Blogs

Sonntag, 16. Februar 2014

Wochenrückblick #7/2014

Hey ihr Lieben,

heute kommt mein Wochenrückblick mal wieder etwas früher als beim letzten Mal:

Gesehen - GZSZ, Promi Shopping Queen, Promi-Frauentausch, Hawaii O-5, CSI, Navy CIS
Gehört - Jennifer Rostock, Glasperlenspiel, Luxuslärm, Bullet for my Vallentin
Getan - gearbeitet, mit Melanie getroffen, viel gelacht und lecker Cupcakes gegessen
Gelesen - Ich.darf.nicht.schlafen - S.J. Watson
Gedacht - Warum muss ich es auch immer mit dem Sport übertreiben ;-D
Geärgert - hmm, über nix
Gewünscht - das ich dran bleibe mit dem Sporteln und das das Wetter wieder besser wird, damit ich mit dem Fahrrad zur Arbeit kann
Gestaunt - wie gut ich mich tatsächlich nach dem Joggen fühle
Gekauft - 2 Paar Schuhe bei Schuhtempel 24 (ok, letzte Woche bestellt, aber diese Woche kamen sie an), etwas Schminki und Pflege
Gefreut - das das Wetter so langsam besser zu werden scheint, zumindest sehe ich schonmal öfter die Sonne :)


Und hier wie immer u.a. meine Instagrambilder (devilly85):





Mein Sport-Statistik für diese Woche:


Ja, ich bin schon nen bisschen Stolz auf mich, denn von den ca. 17 km sind ganze 13 von mir gejoggt worden. Und das erst ab Mittwoch. Da ist irgendwie der Knoten geplatzt und ich hab beschlossen 2-3 mal in der Woche joggen zu gehen. Zumindest so lange, bis ich wieder regelmäßig mit dem Fahrrad fahren kann.

So und nun wünsche ich euch einen schönen Abend. Ich werde jetzt mein Schminkkörbchen für die Woche packen :)
_____________________________________________________


Teilen

Das Leben ist zu kurz um sich über unwichtige Dinge aufzuregen :D

Schaut doch mal bei meinem Bücherverkauf vorbei

Deutsche Beauty Blogs